Freitag, 26. Februar 2016

Flowerday again

Es ist Freitag und es gibt wieder Blümchen zu sehen - draußen immer noch winterlich, darum im Hause erneut etwas Frühlingsstimmung mit Tulpen - ich mag sie einfach zu gerne. 

Heute habe ich zwei Versionen für euch. 

Zum einen klassisch in der Vase, diese Woche eine kleine im Usedlook und bei der zweiten Variante habe ich einen Topf Tulpen gekauft und die Erde abgewaschen und die drei wunderschönen weißen Tulpen in ein bisschen Wasser gestellt. Sie müssen nun noch etwas wachsen, damit man sie auch besser sehen kann . . .






In der Küche steht dann diese Vase mit herrlichen roten Tulpen. Auch ganz schlicht. 



Noch mehr Tulpen und andere schöne Blumen gibt es wie immer Freitags hier bei Holunderblütchen. Schaut mal vorbei. 

Liebe Grüße für heute und ein wunderschönes Wochenende

Dani



Kommentare:

  1. ...das Drahtkörbchen schaut einfach super aus !
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,

    Tolle Idee die Tulpen an die Leiter zu hängen! Sieht gut aus, ich habe auch noch eine , sogar 2 , daran könnte ich das mal nachwerkeln :)
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani,
    deine Idee mit den Tulpenzwiebeln ist genial!
    Das merk ich mir mal:)
    Auch dein roter Tulpenstrauß sieht hübsch aus!
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee, die Erde abzuwaschen und die Tulpen dann in Wasser zu stellen, finde ich toll! Du hast sie schön in Szene gesetzt. Die roten Tulpen sind auch sehr schön in ihrer Schlichtheit. Daran hast du bestimmt noch viel Freude!

    Ich freu mich auf dich, einen Termin für den Blog Sale habe ich allerdings noch nicht. Ich muss erst noch knipsen ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    in den vergangen Tagen habe ich bei Dir ein wenig quer gelesen und irgendwie ist mein Blick immer wieder an Deiner Deko-Leiter hängengeblieben. Du machst wunderschöne Karten, die eine oder andere Idee hat sich bereits in meinem Hirn festgesetzt, z. B. ich bin schon am nahegelegenen Fluss herumspaziert um Federn von den Wasservögeln zu sammeln....
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen beide Versionen, liebe Dani !!! Das Drahtkörbchen ist klasse :-) Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, Helga

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.