Montag, 21. Oktober 2013

Fischschwarm


Fische sind bei uns ja immer ein Thema, 
ob auf dem Teller, an der Angel oder als Deko-Objekt.

Hier mal leckere Kekse in Fischgrätenform und 
ein ausgesägter Fisch aus Treibholz im Garten.



Neulich bin ich dann mal auf einen ganz tollen Fischschwarm gestoßen - 
und zwar hier bei die raumfee unter der Rubrik Fisch am Freitag, eine super tolle Sache. 


Einer Wand im Kinderzimmer unseres Sohn fehlte noch irgendwie das i-Tüpfelchen. 
So einen Heringsschwarm konnte ich mir da richtig gut vorstellen. Gesagt - getan. 
Im www habe ich eine tolle Malvorlage eines Herings gefunden und auf die Seiten aus dem Atlas kopiert. Ich habe über 60 Fische ausgeschnitten und mit 3-D-Klebepunkte an die Wand gebracht. (Ich hoffe, die Tapete geht nicht kaputt, wenn die Fische irgedwann mal wieder runter sollen.)

Das ganze Zimmer sollte auf Wunsch von Junior ein bisschen maritim sein. 
Schließlich ist er ja auch ein großer Angler.





Gefällt Euch der Fischschwarm?



Ich wünsche Euch eine tolle Woche -
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Genial deine Fischlein! Ganz egal ob aus Holz, als Keks oder als ganzer Schwarm an der Wand auftretend - einfach super!

    Also besonders die Idee, die Fische aus Atlas-Papier auszuschneiden find ich schon spitze. Ich liebe Landkarten...

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie alle... besonders der Treibholz-Fisch ist genial!!! Die Idee mit dem Heringsschwarm auf dem Atlaspapier finde ich auch toll, Dein Junior war sicher total begeistert. Die 60 Stück haben bestimmt auch ein bissel Arbeit gemacht, aber das hat sich definitiv gelohnt! Die Plätzchenform habe ich auch, kommt demnächst mal zum Einsatz :-)

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee - gefällt mir!
    Die Idee mit dem Atlas-Papier werde ich mir auf jeden merken!!!
    LG SONJA

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht super Klasse aus!! Eine tolle Idee!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    das sieht ja klasse aus! Gefällt mir sehr!
    Eigentlich wollte ich dir auch noch mal für deine Kommentare neulich bei mir danken, u.a. für den zu meinem Häkelkissen! Ist zwar nun schon ein bisschen her, aber ich hab mich sehr gefreut! :) Das Muster für die Granny Squares hatte ich mir nämlich damals selbst zusammengebastelt und eigentlich war dazu auch immer noch mal ein Tutorial geplant, aber irgendwie kam bislang immer was dazwischen... Na ja.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
  6. Also liebe Dani, das sieht ja SUPER aus!! Bin total begeistert!! Dein kleiner hat ja auch ne super kreative Mama - da hast ihm echt was tolles gezaubert! Gefällt mir sehr sehr sehr!!
    Dicken Drücker

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.