Montag, 16. September 2013

getaggt



"Schau mal auf meinem Blog vorbei - ich war so frei und habe dich getaggt!", das hat mir Daniela von Grüne Wurzeln in Ihrem letzten Kommentar geschrieben. Getaggt? Das hat mir so gar nichts gesagt. Also habe ich neugierig direkt auf Danielas Blog vorbeigeschaut und herausgefunden, um was es geht. 

Beim Taggen geht es um das Beantworten bestimmter Fragen, 
die einem gestellt werden - in diesem Fall von Daniela und ihrem Blog Grüne Wurzeln - und diese dienen dem besseren Kennenlernen der Bloggerladies - wie Daniela so schön geschrieben hat. 


Ich finde die Idee sehr schön. Danke Daniela, dass du dabei an mich gedacht hast. 




Hier kommen nun die 10 Fragen, die Daniela 
mir gestellt hat und meine Antworten darauf.



1. Was hatte dein erster Post zum Thema?

Mein erster Post hatte den Titel: "Neue Wege entdecken" und es ging darum, dass ich nun mit meinem eigenen Blog die Bloggerwelt und damit irgendwie Neuland für mich betreten habe. 

2. Hat dein Blogname eine bestimmte Bedeutung?

Wie sollte mein Blog heißen, da habe ich lange überlegt. Ich habe den Blog gestartet, weil ich ihn ursprünglich nur dafür nutzen wollte, meine gestempelten Werke zu zeigen und der Name irgendwie dies auch widerspiegeln sollte. Doch irgendwie ist es ein bisschen anders gekommen, Inzwischen wird auch noch ein bisschen dies und das gepostet, ich bin gespannt wie mein Blog sich weiterentwickeln wird. 

3. Was sagt deine Familie zu deiner Bloggerei?
Meine Familie freut sich mit mir über meinen Blog - mein Mann möchte am liebsten auch einen starten rund ums Thema Angeln. Mal sehen, vielleicht nehme ich das demnächst mal in Angriff für ihn :-)

4. Welche Themen interessieren dich am meisten, wenn du dich auf Wanderschaft durch die Bloggerwelt begibst?
Ich mag die Deko- und DIY-Ideen, man kann so herrlich viele Anregungen bekommen, manche Texte sind auch so schön geschrieben, dass sie auch mal zum Nachdenken anregen. Ich mag auch die vielen tollen Fotos - sie sind einfach nur schön anzuschauen. 

5. Nur stiller Mitleser oder eifriger Kommentierer?
Mal so und mal so

6. Hand aufs Herz - wieviel Zeit verbringst du seit dem Bloggen am PC?
Auf jeden Fall mehr Zeit als vorher. Aber ich versuche, dass das Bloggen und wandern durch die Bloggerwelt keine Überhand nimmt...es gibt ja auch noch so viel schönes anderes auf der Welt. :-)

7. Wie ist das Gefühl, wenn du einen neuen Kommentar liest, den dir jemand hinterlassen hat?
Ganz ehrlich? Ich freue mich immer riesig über jeden Kommentar.

8. Was würdest du auf deinem Blog nie zeigen?
Ich denke zu private Themen würde ich nicht posten. 

9. Theater oder Kino?
Kino - aber leider viel zu selten.

10. Was gibt dir das Bloggen - wieso machst du es so gerne?
Es macht mir einfach sehr viel Spaß und Freude. Es ist schön, wenn dann tatsächlich irgendwo in der weiten Bloggerwelt der eine oder andere ist, dem meine gestempelten Werke und meine Fotos gefallen und der sich für meinen Blog interessiert. Es ist eine tolle Plattform für Gleichgesinnte, ich freue mich über die netten Kontakte die entstehen. 


Habt Ihr Lust weiterzumachen?


Ich habe mir gedacht, ich stelle meine 10 Fragen einfach mal für alle zur Verfügung. Wer Zeit und Lust hat und sich angesprochen fühlt, macht einfach mit. 



1. Was ist dein Lieblingsreiseziel?
2. Fisch oder Fleisch? 
3. Was sind deine Lieblingsblumen?
4. Kaffee oder Tee?
5. Hast Du ein Lieblingsbuch?
6. Machst Du gerne Sport und wenn ja welchen?
7. Worum geht es in deinem Blog?
8. Hast Du ein Lieblingsrezept?
9. Mit welcher Kamera fotografierst du?
10. Auf was freust du dich im Herbst?


Schokoladenblume - riecht wunderbar nach Kakao/Schokolade




Ich wünsche euch eine schöne Woche



1 Kommentar:

  1. Hallo Dani!

    Freut mich sehr, dass du mitmachst! Ich finde deine Antworten auch total spannend. Bin nach wie vor begeistert von dieser netten Idee des Taggens! So rutschen wir alle noch ein bißchen näher zusammen - sozusagen ;-)

    Wünsche dir einen ganz schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Daniela

    Alles Liebe
    Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.