Samstag, 14. September 2013

Die Heide blüht


Das schöne ist doch so nah! 


Wir wohnen in der Lüneburger Nordheide und da gehört 
natürlich, zur Zeit der Heideblüte, auch ein 
Spaziergang durch eben diese dazu. 


Leider hat die Sonne an dem Tag nicht so mitgespielt, 
daher leuchtet die Heide nicht ganz so schön, 
aber es war ein toller Ausflug und die Heidelandschaft
 ist doch immer wieder sehr sehenswert und beeindruckend. 










Nach unserer Wanderung durch die Heide gab es im Schafstall eine Stärkung in Form von Blaubeerpfannkuchen - lecker, lecker sage ich Euch!





... und natürlich Heidedeko auf dem Tisch im Café.





Obwohl die Sonne kaum schien,
 hatten wir doch noch richtig Glück mit dem Wetter, 
denn als wir wieder zuhause waren, fing es ordentlich an zu regnen. 

Auch wenn unser Ausflug schon zwei Wochen her ist, 
wollte ich Euch doch gerne daran teilhaben lassen. 

Habt eine schöne Zeit und lasst es Euch gut gehen.


Eure Dani

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder! Die Gegend sieht so ganz anders aus wie bei uns, sehr schön!

    Schau mal auf meinem Blog vorbei - ich war so frei und habe dich getaggt!

    Alles Liebe,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. War vor Jahren mal in der Lüneburger Heide, auch um diese Jahreszeit... das war herrlich und mit der Sonne hatten wir auch Glück. Deine Fotos wecken schöne Erinnerungen... und auf die Blaubeerpfannkuchen könnte ich mich glatt draufstürzen *lecker*

    Liebe Grüße (und vielen Dank für Deine lieben Worte!)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Da will ich auch bald mal hin. Ist bestimmt wunderbar!!! Tolle Bilder, die wirklich sehr einladend sind. Und von dem Blaubeerpfannkuchen könnte ich jetzt mal so richtig was verputzen. :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.