Montag, 20. Mai 2013

Blick auf den Birnbaum

Mein 12tel Blick 2013, ist der Blick auf unseren Birnbaum, von der Terrasse aus. Jeden Monat ein kleines bisschen anders. 

Der Baum hat richtig schön geblüht, leider kommt es auf dem Mai-Foto nicht so gut zur Geltung. Meine Photoshop-Kenntnisse sind einfach noch nicht ausreichend für eine Korrektur, aber ich arbeite daran.  

Der Birnbaum ist schon sehr alt und hat auch einiges Äste, an denen nichts mehr blüht und grünt. Ich möchte ihn aber auf keinen Fall missen, denn er sorgt doch für eine richtig schöne Atmosphäre im Garten. Mit etwas Glück trägt er auch dieses Jahr wieder ein paar leckere Birnen.

Vor ein paar Jahren haben wir an den Birnbaum eine Klematis Montana gepflanzt, jedoch hat sie leider erst zwei mal geblüht - sie schafft es hier im Norden nicht über den Winter - sie treibt zwar immer wieder neue aus, aber zur Blühte am zweijährigen Holz im kommenden Jahr kommt es dann wieder nicht. Für diesen Winter müssen wir uns unbedingt einen Winterschutz überlegen. 

Ich habe auch schon überlegt eine Ramblerrose dort zu pflanzen, so blüht der Baum dann zweimal und würde bestimmt toll aussehen. 







Ich wünsche euch allen noch einen schönen Pfingstmontag. 
Herzliche Grüße
Dani






1 Kommentar:

  1. Ist doch toll, wie sich alles verändert! Das sieht so schön aus in Deinem Garten! Und jetzt ist alles grün! Bin gespannt, wie er im späten Sommer aussieht!!!

    Hab morgen einen schönen Wochenanfang!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.