Samstag, 30. Januar 2016

Ein bisschen Meer . . .

. . . das wäre jetzt schön. 



Ein bisschen Geduld ist aber noch angesagt und bis dahin, wenn die Sehnsucht groß ist, kann ich einfach über diesen Link: http://www.donothingfor2minutes.com für 2 Minuten das Meer rauschen hören. Super! Entdeckt habe ich das Wellenrauschen in dem Buch "Um es kurz zu machen" von Meike Winnemuth. Es geht darin um die kleinen vielen schönen Dinge des Alltags . . . sehr lesenswert.

Nachdem ich heute also meinen Freitagsputz erledigt hatte, habe ich mir erst mal eine kleine Pause gegönnt - eine Tasse Kräutertee und 2 Minuten Wellenrauschen. Das entspannt wunderbar, kann ich nur empfehlen :-) Wellness pur!




Aus einer kleinen Ruhepause kann eine große Quelle neuer Kraft entstehen. 


Ich wünsche ein schönes Wochenende, vielleicht zwischendurch mit einer kleinen Auszeit am Meer?

Dani






Kommentare:

  1. Ja, das macht tatsächlich Lust auf mehr. Mehr Meer!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,

    Lieben Dank für Deinen Besuch bei mir :)
    Ich liebe das Meer und würde jetzt gerne an die Küste fahren, aber bei uns dauert es ca. 3-4 Std. bis zur Küste.....da hast Du es schon schneller!
    Ich genieße jetzt einfach Deine Bilder.... ;)
    GLG Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich liebe das Meer auch! Der Link funktioniert leider nicht, aber deine Bilder sind klasse! ❤️
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für den Hinweis - ist korrigiert und sollte jetzt funktionieren :-)

      Löschen
  4. Meeressehnsüchtig bin ich immer, ich folge gleich mal Deinem Link.
    Deine Meerphotos mag ich.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.