Donnerstag, 29. Mai 2014

Boxenstop für little moments


Das Wetter lässt doch heute sehr zu wünschen übrig. Schade eigentlich, wie schön wäre es, denn freien Tag im Garten zu genießen - aber es soll nicht sein. 

So habe ich mir gedacht, ich nutzte die freie Zeit und beginne mal mit einer neuen Erinnerungsbox. Die kleine Frieda Emma soll nämlich eine geschenkt bekommen. 

Dieses Mal ziemlich rosa-lastig, wie die schön aufgeblühten Pfingstrosen auf unserem Esstisch. Ich finde die Blüte einfach wunderschön und ich erfreue mich an den Blüten schon die ganze Woche. 





Hier aber nun die Box für die vielen little moments im Leben der kleinen Frieda Emma.









Ich hoffe die Box gefällt der Mama von der kleinen Frieda Emma und sie wird sie mit vielen schönen Erinnerungstücken wie Bildern, Geschichten und unvergesslichen Herzensdingen füllen. 


Herzliche Grüße

Kommentare:

  1. So eine süße Idee mit der Box und tolle Umsetzung :)
    Habe mich soeben in das erste Bild mit der Rose verliebt <3

    Alles Liebe
    Myri

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani
    Deine Erinnerungsboxen gefallen mit immer wieder aufs neue. Da steckt so viel Liebe zum Detail und viel Zeit drin. Ganz toll.
    Das Foto von der Pfingstrose gefällt mir übrigens auch.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Danie,

    die Box ist toll geworden - Frieda Emma kann gar nicht anders, als sich freuen!

    Liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Lieben Dank für deinen Besuch & die Worte, die du dagelassen hast! Ich hatte noch gar nicht wirklich Zeit für alle Gärten bei Michelé, aber morgen soll es Regen geben, dann schaue ich mir bestimmt auch deinen an!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.