Freitag, 29. August 2014

Freitags gibt es Fisch

Mit zwei leidenschaftlichen Anglern im Haus, gibt es bei uns nicht nur Freitags Fisch zum Essen, auch als Dekoobjekt findet man viele, viele Fische in Haus und Garten. Sogar als Stempel für Karten & Co. tauchen immer wieder Meeresbewohner auf. 




Bei Andiva heißt es heute wieder "Fisch am Freitag" und da mache ich gerne mal mit. Ich zeige Euch einmal eine mit einer Fliege Namens Montana gefangene Regenbogenforelle und zwei Treibholzfische - entdeckt auf unserer Lieblingsinsel in Dänemark. 






HAPPY WEEKEND

Kommentare:

  1. hach, eine regenforelle (an der wade) gab es bei mir neulich auch mal zu sehen....die fliege ist hübsch, kein wunder, dass die kleine forelle danach geschnappt hat. ....und die treibholzfische...wunderschön.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Fisch vom Feinsten. Treibholz mag ich sehr.
    Viele Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.