Mittwoch, 30. April 2014

Herzlich Willkommen





Ankommen und sich WILLKOMMEN fühlen. 
Das ist es doch, was man sich wünscht, egal wo hin man geht. 



Das blaue Schild ist übrigens ein gefundenes Stück Treibholz vom Strand. 
So ein Stück findet man nicht so oft, ein richtiger Glücksfang. 

Wie die Worte auf die Bretter gekommen sind, habe ich hier schon einmal erwähnt. 
Bei dem blauen Schild habe ich allerdings etwas zu kräftig gerubbelt, 
so dass leider auch etwas von der schwarzen Schriftfarbe abgegangen ist - 
aber jetzt muss es einfach so aussehen - Vintage Style :-)



Die Veilchen haben sich im Garten richtig breit gemacht - fühlen sich bei uns wohl auch willkommen :-)



Schön, dass Du immer wieder vorbei schaust 
oder diesen Blog vielleicht auch gerade erst entdeckt hast:

HERZLICH WILLKOMMEN


Viele Grüße für heute - bis bald



1 Kommentar:

  1. Die Schilder gefallen mir sehr gut, besonders das Treibholzstück. Kribbelt mich echt in den Fingern, auch mal wieder kreativ zu sein...

    Lieben Gruß und einen schönen Maifeiertag ~ Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.