Samstag, 30. April 2016

12 tel Blick im April

Der April, nun ist er auch vorbei. 

Der April, der macht was er will, das konnte man dieses Jahr wirklich sagen - wir hatten alles Sonne, Regen, Wind, Hagel, Schnee und Kälte. 

An einem frostigen morgen habe ich ganz fix meinen 12tel Blick fotografiert und verlinke das Bild bei Tabea, dort gibt es wie immer noch mehr tolle Blicke. 





Wie ihr seht, immer noch keine neue Bepflanzung - aber ich bin auch noch so unschlüssig, was ich pflanzen soll. Ich möchte am liebsten etwas niedriges, damit der Blick auf das Stück Rasen erhalten bleibt und nicht wieder eine höhere Hecke. Es soll aber auch nicht zu sehr in die Steine ranken, denn da wächst ja schon einiges und sonst sieht man so wenig von der Mauer - finde ich dann auch nicht mehr so schön. 

Ich muss die Tage noch mal in die Gärtnerei und werde für drei Töpfe Reitgras besorgen, dann werde ich dort noch mal fragen, was man pflanzen könnte. 







Jetzt wünsche ich mir und euch einen tollen Mai und richtig schönes Sonnenwetter - die langen Wochenende kommen und wir möchten da doch viel draußen 
sein und den Garten genießen. 

Macht es euch schön - liebe Grüße für heute

Dani

Kommentare:

  1. Das ist wirklich nicht einfach, etwas zu funden, dass nicht zu viel verdeckt und trotzdem ansprechend aussieht. Aber vielleicht bekommst du in der Gärtnerei ja genau den richtigen Tipp!
    Ein frostiger Garten ist immer ein schöner Anblick, finde ich.

    Jaja, die Mutter ist schon gut zu gebrauchen ;-)
    Ab morgen soll es ja tatsächlich ein bisschen wärmer werden, genau passend zum 1. Mai. Ich würde mich so freuen!

    Hab ein schönes Wochenende ... lieeb Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,
    die Gärtnerei hat bestimmt was Passendes für die jetzt schon schöne Ecke!
    Ich wünsche dir auch einen schönen und sonnigen Wonnemonat Mai,den du im Garten genießen kannst!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Wenns grün sein soll wäre Buchs vielleicht eine variante, den kann man gut in schach halten. Wenn der Garten mir wäre, würden dort sicher Rosen gepflanzt werden. Bin gespannt was empfohlen wird.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. *zähneklapper* Tolle Bilder aber ich möchte es jetzt ENDLICH wärmer haben ... dann macht es auch noch mehr Spaß in Gärtnereien zu stöbern. :-) LG Aqually

    AntwortenLöschen
  5. ... Thymian im Wechsel mit Lavendel (kompakte Sorten) wäre vielleicht eine gute Idee (ist mir heute auf dem Rad eingefallen) LG Aqually

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.