Donnerstag, 19. November 2015

Weihnachtskarten #2

Hier nun die nächste Rutsche Weihnachtskarten.

Ich muss gestehen, dass ich zum Thema Weihnachtsstempel/Papiere nichts neues angeschafft habe, obwohl es ja immer sehr verlockend ist, wenn man hier und da überall die tollen Kits mit Papieren etc. sieht, aber irgendwie muss man ja auch das "alte" mal aufbrauchen. Und die Stempel anschaffen, nur für eine Saison, das ist doch letztendlich zu teuer. Also habe ich versucht, den Schneemann z. B. einfach etwas anders aufs Papier zu bringen, als im vergangenen Jahr. Mir gefällt's. 



Die Holzoptik hat doch auch immer was und ist schnell gemacht. 




Habt Ihr schon die Adventskalender für die Kinder fertig oder gekauft? Ich bin tatsächlich etwas in Verzug, obwohl ich dieses Jahr nur die Füllung besorgen muss, als Kalender kommt wieder der Winterzauberwald zum Einsatz. Ein paar Tage Zeit habe ich aber ja noch :-)...

Hier stürmt und regnet es zur Zeit ganz schön viel, so dass man gar nicht vor die Tür möchte - richtig ungemütlich. Dabei muss ich unbedingt in unseren Wald, um mir Heidelbeerkraut zu besorgen. Bei Living&Green habe ich eine tolle Idee entdecke - und zwar einen Kranz aus Heidelbeerkraut, den muss ich einfach mal nachmachen. Ich liebe einfach Kränze und finde, dass man davon nie genug haben kann .....wenn er was geworden ist, zeige ich ihn euch natürlich. 





Für heute schöne Grüße
Dani






Kommentare:

  1. Hallo Dani!
    Ich schaue mir so gerne Deine Karten an. Das Schlichte ist genau mein Stil. Auch ich habe in diesem Jahr nicht zugeschlagen bei den Stempelsets ? Co.. Die Papiere stapeln sich und es sind noch nicht einmal alle Stempel mit Farbe in Berührung gekommen ;))
    Also, Deine Karten gefallen mir wieder sehr. Mehr davon!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,
    deine Karten sind wunderschön!
    Besonders die Holzoptik ist ganz außergewöhnlich...
    Rosige Grüße von Christine

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.