Freitag, 31. März 2017

Frühlingskranz

Hallo - schön, das du vorbeischaust :-)

In der Vergangenheit habe ich schon viele Kränze gebunden, gesteckt, gewickelt oder geklebt - aber immer alleine hier zuhause. Nun wurde von unserer VHS ein Workshop angeboten zum Thema Frühlingserwachen - ein Frühlingskranz sollte gemacht werden. Ich dachte mir, dass hört sich doch toll an - also habe ich mich direkt mal angemeldet und gestern fand der Workshop nun statt. Das schöne an so einem Workshop ist ja, dass man extrem viel Materialien zur Verfügung hat, die man selber zuhause nie hätte und teilweise auch gar nicht besorgen könnte. 




Entstanden ist nun ein recht wildaussehender aber auch irgendwie charmanter Frühlingskranz. Als Gerüst diente ein Strohkranz, der zunächst mit Moos umwickelt wurde und anschließend kam dann Reisig, Birkenzweige, knorrige Obstzweige, Thymian, Eukalyptus, Efeu, Blumenzwiebeln, Buchbaum, Ginster, Weidenkätzchen dazu. 



Ich wollte den Kranz zuhause erst auf den Terrassentisch legen, nun hängt er aber doch an der Wand - gefällt mir irgendwie besser. Ich hoffe, er bleibt noch lange schön. 


Unsere kleine Sternmagnolie blüht übrigens nun auch ganz wunderschön. Ein Traum!


Für den Küchentisch gibt es heute noch mal ein paar Tulpen. Um die Vase habe ich mal das Papier, in dem die Tulpen eingewickelt waren, gelegt und mit einem Band fest gebunden. Ein kleiner Anhänger dazu - fertig. Den Strauß verlinke ich dann direkt auch mal zum Friday-Flowerday bei Holunderbluetchen.





Für heute sage ich Tschüß und wünsche einen tollen Start in den April 

Dani


P.S. Danke für die Tipps neulich in Sachen Blumendeko zur Konfirmation. :-) Ich werde berichten und zeigen, was es am Ende geworden ist. 













Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Blumendekoration , der Kranz gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani
    Mir gefällt dein wilder Frühlingskranz sehr.
    Meine Workshop - Teilnehmerinnen sagen jeweils das selbe wie du wegen der Verfügbarkeit der Materialien. :-)
    Ich wünsch dir ein wunderbares Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani,
    dein Frühlingskranz ist ganz nach meinem Geschmack - an Workshops gefällt mir sehr, dass man bei den Materialien aus dem Vollen schöpfen kann und immer wieder neue Anregungen bekommt.
    Ein nettes Wochenende wünsch ich dir,
    lieben Gruß Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dani,
    dein Kranz sieht super aus an der Hauswand,
    ganz liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    der Kranz ist irre schön und so aus Naturmaterialien mag ich Deko auch am liebsten!
    Da hast du ja auch eine Papierhülle für deine Blumen in dieser Woche😊
    Sieht echt schick aus zusammen mit dem Beton-Hasen!
    Ganz liebe Wochenend-Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Dani,

    dein Frühlingskranz schaut super schön aus! Gefällt mir richtig gut.. Ich hab auch schon ein paar kreative Kurse an unserer VHS gemacht.. Hat mir immer sehr viel Spaß gemacht und man lernt nette Menschen kennen.. Immer wieder eine tolle Erfahrung.. Die weiße Sternmagnolie ist eine wahre Pracht! Wunderschön schaut sie aus..

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dani,
    der Kranz ist ja wundervoll geworden. Er wirkt so natürlich.
    Die Sternmagnolie blüht herrlich.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.