Dienstag, 6. Dezember 2016

Wunderbare Winterzeit

Was bietet die Natur doch für schöne Motive im Winter, wenn alles so frostig weiß gefroren ist. Strahlend blauer Himmel dazu, was will man mehr. So gefällt mir der Winter. 



Im Garten habe ich auch einige schöne Motive gefunden. 
Die verschieden Blätter oder Gräser bieten sich geradezu perfekt als Model an, 
Umstyling nicht nötig. 











Auch unser See in der Nähe ist ein herrliches Motiv. 
Ich gebe zu etwas bearbeitet :-)



Wie sieht es bei dir gerade aus? Auch frostig kalt, mit Schnee oder ohne? 

Jetzt werde ich mich mal an die kulinarische Planung für die Weihnachtstage machen, habe noch so gar keine Idee . . .  was wird es bei dir geben? 
Ideen sind immer herzlich willkommen. 

Genieße den Winter.



Tschüß bis bald
Dani











Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    ich mag das Frostige im Moment auch sehr!Sooo schön sieht die Natur aus!
    Ich bin leider noch nicht zum Fotografieren gekommen...
    Da freue ich mich eben über deine schönen Fotos:)
    An Heiligabend gibt es bei uns immer Kartoffelsalat mit Würstchen und an den beiden anderen Tagen gehen wir essen mit der Family:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kristin - auch für den kulinarischen Tip :-) Kartoffelsalat und Würstchen essen hier im Norden viele .... LG

      Löschen
  2. Dein Seebild ist ein Traum, liebe Dani! Richtig klasse.
    Ich mag den Winter und seine Kälte auch gern, das ist wenigstens ein richtiges Wintergefühl. Und dieser wunderschöne Raureif überall, himmlisch.
    Wir sind noch ein bisschen am spinnen, was es Weihnachten zu essen geben wird ...
    Liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.