Samstag, 5. März 2016

SchwarzWeissBlick #2

Draußen war es heute sehr, sehr regnerisch :-(, daher hat es mit der Gartenarbeit heute tatsächlich nicht geklappt - ihr hattet recht. 

Aber was soll ich sagen, gestern vormittag, nachdem ich im Haus soweit alles Klarschiff hatte, kam die Sonne raus und ich dachte mir, ich nutze die Gunst der Stunde und bin für gute 1 1/2 Stunden in den Garten gegangen, der Anfang ist nun gemacht. Die ersten Gräser sind geschnitten und in einer Ecke sind die Beete vom Laub befreit, die Hortensie Annabelle habe ich zurückgeschnitten. Jetzt kann man auch die austreibenden Krokusse und Osterglocken sehen. 




Im Gartenmarkt habe ich dann noch ein paar Frühlingsblumen gekauft und im Garten verteilt. Ach, das tat richtig gut das Werkeln im Garten, auch wenn ich vom Gräser schneiden heute etwas Muskelkater in den Armen habe. 







Die Alternative für heute war ja, es sich zuhause schön gemütlich zu machen und so haben wir das dann auch gehalten. Außerdem war ich mit einer Freundin zur Eröffnung eines schönen kleinen Ladens hier in der Nähe. 


Mit dem Bild in s/w mache ich wieder bei Fraukes SchwarzWeissBlick mit. 


Schön, dass du vorbei geschaut hast - liebe Grüße für heute und noch ein schönes Wochenende 

Dani

Kommentare:

  1. Nichts wird dauern und sie werden endlich blühen, jipppiiiiiiajeeeeeeeeeeeej

    AntwortenLöschen
  2. Fühlt sich gut, das Aufräumen für den Frühling, nicht wahr? Ich bin auch schon einmal durch den Garten geschlendert und hab hier und da etwas abgeschnitten oder weggeharkt.
    Ein feiner Spaziergang!

    Lieben Dank für's Verlinken, ich freu mich sehr!

    Hab noch einen herrlich faulen Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani
    Ich wünschte ich hätte einen Garten. Auch wenn ich etwas Respekt vor der Arbeit habe, so würde ich doch sehr gerne in der Natur etwas wuseln.
    Deine Töpfe sehen ganz zauberhaft aus.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dani,
    schön,was du alles geschafft hast im Garten und es ist ein gutes Gefühl danach,oder?
    Mir juckt es auch schon in den Fingern,den Balkon-Frühjahrsputz zu machen,aber es schneit mal wieder...
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.