Mittwoch, 24. April 2013

12tel Blick

Ein einziges Motiv, 12 x im Jahr fotografiert - das ist der 12tel Blick. 

Was für eine tolle Idee, dachte ich mir.  Entdeckt habe ich dieses Projekt bei Tabea Heinicker. Im Laufe des Jahres entstehen so 12 unterschiedliche Bilder. Je nach Jahreszeit und Wetter sieht das Motiv immer anders aus. Es war gar nicht so einfach, sich für ein Motiv und einen Blickwinckel zu entscheiden. Meine Wahl ist auf unseren alten Birnbaum im Garten gefallen und ich fotografiere ihn jedesmal von der Terrassentür aus. Ich bin schon sehr gespannt auf die Fotoserie am Ende des Jahres. 

Hier mal mein 12tel Blick im Januar, Februar und März. (Leider ist der Blick bei allen drei Fotos nicht ganz identisch, ich muss mir den Punkt, von dem aus ich fotografieren möchte wohl irgendwie markieren.)










Ganz viele Grüße für heute

Dani



Kommentare:

  1. Hallo Dani!
    Der 12tel Blick - echt eine schöne Idee!
    Die sollte ich mal im "Hinterstübchen" behalten...!
    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Hihi.... und ich dachte, die Bilder sind gerade anders herum.. der März sieht eher aus wie der Januar :))))
    Mir fehlt auch noch mein April Bild... ich glaub, das mache ich am besten gleich noch vor der Arbeit :)))
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani!

    Vielen Dank für Deinen Kommentar und schon bin ich bei Dir!
    Einen schönen Blog hast Du und die Idee mit den 12 Bildern finde ich genial! Vielleicht mache ich das auch mal!

    Das Märzbild ist aber gar nicht schön (wegen dem doofen Schnee)! Da wollen wir doch ganz schnell das Aprilbild sehen! Ich wette, dass sieht schöner aus :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dani,
    ich bin hier zufällig vorbei spaziert und gleich mal etwas hängen geblieben:-)
    Schön!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.