Samstag, 18. März 2017

Springtime

Heute ist allerdings so gar kein Frühlingstag - draußen ist es ziemlich ungemütlich und sehr stürmisch. Da bleibt man lieber im Haus -  außer man wäre am Meer, denn da macht der Wind irgendwie mehr Spaß. 

Der Frühjahrsputz im Garten ist inzwischen soweit erledigt, unsere Beach-Ecke bekommt demnächst noch einmal frischen Sand und dann können wir eigentlich anfangen zu genießen. Die Gartenstühle werden dieses Jahr noch mit neuen Sitzkissen bestückt, die alten waren doch ziemlich fertig und sahen gar nicht mehr schön aus. Im www habe ich tolle gefunden und bereits bestellt. :-) 


Der eine oder andere Hoppelhase ist nun auch wieder bei uns eingezogen und hat bis Ostern ein schönes Plätzchen gefunden. 





Im Mai steht ein Familienfest an, dafür sind die Einladungen verschickt, das Essen im Restaurant ist abgesprochen. Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken zur Tischdeko machen. Ich habe überlegt Kraftpapiertüten zu beschriften und eine Vase mit Blumen hineinzustellen. Da unser Junior die Hauptperson ist (ist seine Konfirmation), soll das ganze auch eher schlicht und etwas rustikal gehalten sein. Ich werde mich im Blumenladen mal schlau machen, welche Blumen Anfang Mai angeboten werden - eine andere Idee wäre statt einer Vase eine kleine Topfpflanze in die Tüte zu stellen oder ein paar Gräser... sollte natürlich nicht zu ausladend sein. Da unser Sohn sich blaue Servietten gewünscht hat, wären auch Blumen in blau sicher am schönsten. Hast du eine Idee - dann gerne her damit :-)






Da das mit dem Auftanken in der Frühlingssonne heute ja nichts wird, nutze ich die Zeit, um mal wieder Ordnung in meinem little Homeoffice zu machen, da sammelt sich doch auch immer so einiges an. Irgendwie schaffe ich es nämlich nicht Rechnungen etc. gleich da abzulegen, wo sie hingehören. Dabei ginge das doch auch ganz schnell ... Außerdem ist das Wetter perfekt für einen Spiele-Nachmittag mit der Familie .... ach, einen Kuchen könnte ich fürs Wochenende auch noch backen ... :-) Also Langeweile kommt nicht auf. 



Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, schön dass du vorbeigeschaut hast. 

Dani